Headerbild Mitterberghaus

Lage und Anreise

Das Mitterberghaus (1360m) befindet sich vor der herrlichen Kulisse des Gebirgsmassivs des majestätischen Hochkönigs(2943m). Trotz der ruhigen Lage ist das Jugendgruppenhaus für Selbstversorger sehr gut auf asphaltierter Straße per PKW oder Bus erreichbar.

Check-In: ab 14.00 Uhr Check-Out: bis 10.00 Uhr.

Anreise per Auto oder Bus

Über Tauernautobahn (A10)

nach Bischofshofen. Von der Ausfahrt Bischofshofen weiter nach Mühlbach am Hochkönig. In Mühlbach rechts Richtung Mandlwandstraße abbiegen. Nach ca. 6 km in Richtung Arthurhaus/Hochkeil rechts zum Mitterberghaus einbiegen.

Aus Richtung München (ohne Vignette):

bis Ausfahrt Siegsdorf, weiter nach Inzell über den Steinpass nach Lofer. Von Saalfelden über Maria Alm, Dienten nach Mühlbach. Links in die Mandlwandstraße einbiegen und noch 6 km auf asphaltierter Straße bis zum Mitterberghaus. Diese Anfahrt ist landschaftlich besonders reizvoll, da man den Hochkönig von allen Seiten bewundern kann.

Anreise per Bahn:

Aus allen Richtungen besteht eine sehr gute Bahnverbindung zum Verkehrsknotenpunkt Bischofshofen. Vor dem Bahnhofsgebäude in Bischofshofen fahren Postbusse und Taxis nach Mühlbach am Hochkönig.

Anreise per Flugzeug:

Nächstgelegener Flughafen: Salzburg Airport W.A.Mozart (ca. 60 km). Von dort gute Busverbindung zum Hauptbahnhof Salzburg.